Erzieher/in gesucht

für die Kinderbetreuung in der ergänzenden Förderung und Betreuung in Kooperation mit der Käthe Kollwitz Grundschule in Berlin-Lichtenrade

Wir suchen ab sofort eine in Berlin anerkannte pädagogische Fachkraft für eine unbefristete Stelle im Umfang von 38,5 Wochenstunden. Grundsätzlich liegt die Arbeitszeit in der ergänzenden Förderung und Betreuung zwischen 6:00 und 18:00 Uhr. Die Stelle ist während der Schulzeit an der Käthe-Kollwitz-Grundschule angesiedelt mit der Arbeitszeit ab 10:40 Uhr bis 13:30 Uhr. Ab 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr in der Einrichtung Orenda. Während der Schulferienzeit ist die Stelle in der Horteinrichtung Orenda angesiedelt mit wechselnden Arbeitszeiten zwischen 6:00 Uhr und 18:00 Uhr. Der Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr ist zu zwei Dritteln in der Schulferienzeit zu nehmen. Ein Drittel können während der Schulzeit genommen werden.

Von unserem/unserer neuen Mitarbeiter/in erwarten wir selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten. Wir legen großen Wert auf eine fachlich begründete pädagogische Arbeitsweise. Flexibilität und Kreativität sind ebenfalls wichtige Grundvoraussetzungen.

 

 

 Näheres zum Hort Orenda


Bewerbung unter dem Stichwort "KKGS-Orenda" an:


(PDF)


oder schriftlich an:

Ikt-Stadtindianer e.V.
z.Hd. Herr Pfaab
Königstraße 60
12105 Berlin