Stellenangebote

Für unsere Kindertagesstätten und für die ergänzende Förderung und Betreuung in Tempelhof suchen wir Sozialpädagogische Fachkräfte die einen gleichwertigen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieher/-in haben oder staatlich anerkannte Erzieher/-innen (W/M/D) im Umfang von 30 bis 38,50 Wochenstunden.

Wir bieten Ihnen

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag von bis zu 38,50 Wochenstunden (Vollzeit).
  • Bezahlung nach hausinterner Entgelttabelle in Anlehnung an TV-L Berlin,
    S und E, Entgeltgruppe 8 a.
  • eine Jahressonderleistung.
  • vermögenswirksame Leistungen.
  • Kostenübernahme der Gebühren für das erweiterte polizeiliche Führungszeugnis, rote Karte (Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz).
  • 33 Tage Urlaub bei einer 5-Tage Woche.
  • 2 arbeitsfreie Tage an Heiligabend und Silvester.
  • Einarbeitung durch fester/-n Mentor/-in.
  • Praxisunterstützung durch unsere Fachberaterinnen.
  • jährliche kostenfreie individuelle Fortbildungen/Weiterqualifizierungen.
  • jährliche kostenfreie Teamfortbildungen.
  • regelmäßige Reflexionsrunden im Groß-Team und in den Kleinteam-Sitzungen sowie teambildende Maßnahmen und Team-Tage.
  • trägerinterne Vernetzung durch regelmäßig stattfindende trägerweite AG´s.
  • eine offene, partizipative, respektvolle und anerkennende Unternehmenskultur mit Raum für eigene Ideen und Engagement.
  • ein jährliches Firmenfest.

Wir wünschen uns

  • staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in oder im Land Berlin anerkannte pädagogische Fachkraft für die Kindertagesbetreuung (Kita als auch ergänzende Förderung und Betreuung).
  • eine kreative, ideenreiche, engagierte und flexibel agierende Fachkraft.
  • Kenntnis des Berliner Bildungsprogramms für Kindertagesstätten und offene Ganztagsgrundschule.
  • respektvoller und freundlicher Umgang mit Kindern, Eltern und Kollegen/-innen.
  • aktive Mitarbeit sowohl im Team als auch in den internen Arbeitsgruppen des Trägers.
  • Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit.
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion.

Nähere Informationen zu den einzelnen Stellen erhalten Sie durch klicken auf die links angegebenen Einnrichtungen.